Paradiesvogelfest 2021 - vom 16.-20.09.2021

Tickets im VVK

Ticket kaufen

Verfasst am

19.05.2022 | 13:42 Uhr

Neue Heimat Weitersroda?

Direkt gegenüber von Schloss Weitersroda steht ein sehr großes Gebäude. Es wurde 1690 im Rahmen des Bauprojekts "Henriettenthal" von den Hildburghäuser Herzögen erbaut und behergerte zuletzt die Gaststätte "Zur Fröhlichen Einkehr". Danach stand es mehr als zwei Jahrzehnte leer. Es befindet sich im Eigentum des Bruders von Prinz Chaos II. - und wünscht sich eine Gruppe engagierter Paradiesvögel oder auch einen Einzelvogel/-vögelin als neuen Besitzer. Der Kaufpreis ist sehr moderat, aber auch ganz sicher nicht die entscheidende Herausforderung. Das Gebäude hat zahlreiche massive bauliche Probleme. Aber auch Pluspunkte: Glasfaseranschluss, neuer Elektroanschluss, Gewerbeflächen und einen Saal. Ernsthaft Interessierte, die sich vorstellen können, sich in Südthüringen anzusiedeln oder anderweitige Nutzungsideen haben, treffen sich bitte am Paradiesvogel-Sonntag um 11:00 Uhr vor dem Gebäude.