Paradiesvogelfest 2020 - vom 20.-24.05.2020

Tickets im Vorverkauf

Ticket kaufen

Verfasst am

11.03.2021 | 12:42 Uhr

Wir ziehen es durch! (Brief des Prinzen)

Paradiesvögel aller Himmelsrichtungen!

Im letzten Jahr war ich bundesweit einer der ersten, die ihr Festival abgesagt haben. Ich habe den ersten Lockdown ohne Murren mitgetragen.
Im Jahr 2021 bin ich nunmehr der Erste, der klipp und klar verkündet: Das Festival findet statt! Der Paradiesvogel wird 2021 wieder fliegen.
Selbstverständlich sind die Unwägbarkeiten enorm. Wie werden die Rahmenbedingungen im Mai sein? Was ergeben die Verhandlungen mit den Behörden?
All das kann ich so wenig sagen, wie irgendjemand in dieser Republik.
Aber ich sage erneut: Das Paradiesvogelfest wird stattfinden - und zwar in einer Art und Weise, die die Würde der Paradiesvögel nicht verletzt. Als Festival. Ohne Mundschutz. Ohne Mindestabstand.
Aber sicherlich mit einem guten, klugen Hygienekonzept.
Ich plane keine Kamikaze-Aktion.
Ich bin überzeugt, dass man Veranstaltungen verantwortungsbewusst durchführen kann. Die Zeit des Berufsverbots für Künstler und Veranstalter muss in diesem Frühjahr endlich enden. Und irgendjemand muss jetzt einmal die Fahne in die Hand nehmen und nach vorne gehen.
Also hat Prinz Chaos die Initiative ergriffen. Aber nicht alleine. Wir haben eine "Allianz der Hildburghäuser Veranstalter" gegründet. Es gibt eine Vernetzung namens "Digitaler Runder Tisch". In diesem Rahmen agieren wir gemeinsam mit Kirmesvereinen, mit Veranstaltern von kleinen und großen Festen, indoor oder outdoor.
Ich gehe dennoch ganz einsam und alleine mit meiner klaren Entscheidung ins Risiko.
Ich werde mir dieses Festival nicht kaputt machen lassen. Der Paradiesvogel wird fliegen.
Aber wir brauchen Unterstützung, wir brauchen kluge, besonnene, aber auch entschlossene Menschen. Wir brauchen Leute, die unser Fest bewerben. Wir brauchen Helferinnen und Helfer. Wir brauchen Leute, die Verantwortung übernehmen.
Es wird auch wieder eine Bauwoche Paradiesvogelfest geben.
Sie beginnt am 1. Mai, am Tag der Arbeit.
Nachdem ein ganzes Jahr über unsere Festivalbauten hinweggegangen ist, ohne dass wir sie benutzen hätten dürfen, gibt es viel zu tun.

Meldet Euch unter kontakt@paradiesvogelfest.de
Prinz Chaos II.
(Staatsunterhaupt)